Ausbau zwischen Großkönigsförde und Schinkel ausgeschrieben

nok_ausbau

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) hat die Erweiterung des Nord-Ostsee-Kanals zwischen Großkönigsförde und Schinkel ausgeschrieben.
Die Auftragserteilung soll bis Ende dieses Jahres stattfinden, sodass danach die Verbreiterung des Kanals von 102 auf 162 Meter in diesem Abschnitt erfolgen kann.

Quelle: Kieler Nachrichten vom 07.02.2019
Autorin: Cornelia Müller

Hier gelangen Sie zum Artikel.